Flattr – oder ein neuer Weg des Fundraisings?

Whistleblower-Netzwerk e.V. braucht für seine Arbeit und Projekte Mitglieder, Unterstützer und auch Geld. Neben Mitgliedsbeiträgen und klassischen Spenden wollen wir jetzt auch über das Internet Mircopayment System Flattr versuchen an die dringend nötige Mittel zu kommen um z.B. die Kosten der Webseite, von Flyern, Seminaren und unserer derzeit in Vorbereitung befindlichen Whistleblower-Ausstellung finanzieren zu können. Flattr erfordert eine einmalige Registrierung und eine monatliche Flattrate-Zahlung in Höhe von mindestens 2 Euro.  Danach kann dieser monatliche Flattrate-Betrag dann ganz einfach über Klicks auf Flattr-Buttons – die sich jetzt bei uns auch unter jedem Blogbeitrag und in der rechten Spalte unserer Webseite und des Blogs befinden – auf Webseiten und Blogbeiträge verteilt werden die gefallen. Also:  Please flattr us!

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!