Organisationsberatung

Das anstehende Hinweisgeberschutzgesetz verpflichtet Unternehmen, Behörden und Organisationen mit mehr als 50 Mitarbeitenden zur Einführung eines Whistleblowing-Managements. Zudem können Whistleblower mit ihrem spezifischen Insiderwissen und ihrem Mut zum Erfolg von Unternehmen und Organisationen beitragen. Statt wegzuschauen, wollen sie Missstände beseitigen helfen und Klarheit schaffen. Dafür suchen sie nach dem Weg, der am ehesten Resultate verspricht.

Organisationsinterne Hinweisgebersysteme funktionieren nur mit einem klaren Bekenntnis von Führungs- und Aufsichtsebenen und unter Einbeziehung der Mitarbeitenden und deren Vertretungen. Gesetzliche Vorgaben müssen beachtet, Mitarbeiter geschult und ein kohärenter Compliance-Rahmen geschaffen werden.

 

Wir helfen Ihnen mit unserer Expertise und unserem Netzwerk weiter:

  • Vorträge und Tagesworkshops
  • Schulungen und Informationsmaterial
  • Beratung zur Einführung eines Whistleblowing-Managements
  • Evaluation und Optimierung

Weitere Informationen finden Sie auf Whistleblowing Solutions, wo wir unser Beratungsangebot vorstellen. Sprechen Sie uns aber auch gerne direkt an.

Kontakt:

Geschäftsstelle

Kosmas Zittel
zittel@whistleblower-net.de
+49 162 73 93 65 1

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!