Informieren

Die rechtliche Situation für Whistleblower in Deutschland ist teils unübersichtlich und schwer zu erfassen. Wir geben hier einen Überblick über bestehende Gesetze sowie die kommenden Veränderungen durch die Umsetzung der Richtlinie 2019/1937 der Europäischen Union (EU-Whistleblowing-Richtlinie).

Für weitergehende Informationen, Vorträge und Gutachten stehen unsere ExpertInnen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Der Fall Julian Assange

Wir berichten regelmäßig über den Prozess gegen Julian Assange. Dem Wikileaks-Gründer drohen die Auslieferung von Großbritannien an die USA und bis zu 175 Jahren Haft. Die Whistleblowing-Plattform WikiLeaks hatte 2010 Hunderttausende Dokumente von US-Militäreinsätzen im Irak und in Afghanistan veröffentlicht, auch das bekannte „Collateral Murder“-Video.

Sie sind potenzieller Whistleblower und wissen nicht, wie Sie weiter vorgehen sollen? Hier finden Sie erste Hinweise sowie Informationen zu unserem Beratungsteam.

Zur Whistleblower-Beratung

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!