Zweite Mitgliederversammlung durchgeführt

Im Rahmen der Tagung „Whistleblower und Journalisten“ hat der Verein Whistleblower-Netzwerk e.V. am 7.6.2007 auch seine zweite ordentliche Mitgliederversammlung seit der Gründung im September 2006 durchgeführt.

Wichtigstes Ergebnis der Mitgliederversammlung war die erstmalige Wahl eines Erweiterten Vorstandes. Ab dem 1.7.2007 gehören dem Vorstand nunmehr auch Ana Scheiner und Heiner Tettenborn an. Während der Rechtsanwalt Heiner Tettenborn die Aufgabe des Schatzmeisters von Christiane Schulzki-Haddouti übernimmt wurden diese und Gesundheitsexpertin Ana Scheiner als Beisitzerinnen gewählt.

Außerdem beschloss die Mitgliederversammlung auch noch einige Satzungsergänzungen. So wurde u.a. der Vereinszweck der Kriminalprävention, also der Aufklärung und Vermeidung von Straftaten durch Whistleblowing stärker betont und dem Vorstand wurde die Möglichkeit zur Besetzung eines Wissenschaftlichen Beirates eingeräumt für den nun geeignete Personen gefunden werden sollen.

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!