Whistleblower-Preis 2015 am 16. Oktober 2015 in Karlsruhe

Die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und die deutsche Sektion der internationalen Juristenorganisation IALANA vergeben den Whistleblower-Preis 2015 an den ehemaligen US-Drohnenpiloten Brandon Bryant, den Molekularbiologen Prof. Gilles-Eric Séralini von der Universität Caen (Frankreich) und an den NS-Verfolgten Physiker Dr. Léon Gruenbaum (Posthum-Whistleblower-Ehrenpreis).

Die Auswahl der Preisträger erfolgt auf Vorschlag der gemeinsamen Jury der VDW und der IALANA. Ihr gehören an:

Rechtsanwalt Gerhard Baisch (Bremen)

Bundesrichter Dr. Dieter Deiseroth (Leipzig/Düsseldorf)

Prof. Dr. Hartmut Grassl (früherer Direktor des Max-Planck-Instituts für Metereologie, Hamburg)

Molekularbiologin Dr. Angelika Hilbeck (Eidgenössische Technische Hochschule Zürich)

Rechtsanwältin Christine Vollmer (Bremen)

http://www.ialana.de/arbeitsfelder/whistleblowing/whistleblower-preis/whistleblowerpreis-2015

Anbei finden Sie außerdem die vollständige Pressemitteilung von IALANA.

Presseinformation Whistleblower Preisverleihung 2015_150917

Flattr this!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.