Deutscher Journalistenpreis 2019

Ort: Bundespressekonferenz e.V., Pressehaus/0103, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Investigativjournalismus wäre ohne Whistleblower kaum möglich, wie der mit dem Deutschen Journalistenpreis 2019 ausgezeichnete Artikel „Ein Kartell gegen die Steuerzahler“ der Zeit zum Fall Toll Collect zeigt. Wir gratulieren allen Gewinner*innen und v.a. Götz Hamann, Karsten Polke-Majewski, Christian Salewski, Johannes Edelhoff und Felix Rohrbeck zum Deutschen Journalistenpreis im Bereich Mobilität & Logistik und danken für die Weitergabe eines Teil des Preisgelds.

Zum Artikel: "Ein Kartell gegen die Steuerzahler"

Folgen Sie uns

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!