WBNW-Newsletter Dezember 2011

Zwischen den Jahren Wir wissen, dass wir das Leid der Angehörigen der Opfer nicht wiedergutmachen können. Aber ihnen und uns gemeinsam sind wir es schuldig, die Taten umfassend aufzuklären und alle Beteiligten, auch die Helfershelfer, zur …
Weiterlesen

Vergessen ist der größte Feind!

Nachfolgend dokumentieren wir die Rede die Annegret Falter (Mitglied der Jury von VDW und IALANA, die Bradley Manning den Whistleblowerpreis 2011 verliehen hat) am letzten Samstag anlässlich der Kundgebung für Bradley Manning vor der US-Botschaft in …
Weiterlesen

IALANA und VDW unterstützen Manning

In einem offenen Brief an Bradley Manning haben IALANA und VDW - die gemeinsam den deutschen Whistleblowerpreis vergeben - die Verteidigung von Bradley Manning unterstützt. Zugleich gaben die beiden Organisationen bekannt Manning zur Unterstützung …
Weiterlesen

TV-Tipp I: Gustl Mollath unschuldig in der Psychiatrie?

Heute Abend um 21:45 Uhr berichtet Report Mainz in der ARD über den Fall von Gustl Mollath, der seit dem 27.02.2006 weggesperrt ist. Aber was hat dies mit Whistleblowing zu tun Nun, Mollath bekam als Ehemann einer Bankerin Insiderwissen mit und …
Weiterlesen

Grüne Parteitagsbeschlüsse zu Whistleblowing

In gleich zwei Beschlüssen hat die Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen sich auch mit dem Thema Whistleblowing beschäftigt. So heißt es im Beschluss "Demokratischer Aufbruch in Zeiten der Krise": Aus demokratischer Sicht ist einseitige oder …
Weiterlesen

Whistleblower-Doku in ZDF-Mediathek

Die beiden Fassungen der aktuellen Dokumentation von Rainer Fromm und Kristian Lüders zum Thema Whistleblowing, die im Oktober zunächst im ZDF-Info Kanal ("Wenn Insider an die Öffentlichkeit gehen" - 45 min) und später bei 3Sat ("Wenn Insider …
Weiterlesen

Bundestagsdebatte zum gesetzlichen Whistleblowerschutz

In der heutigen Bundestagsdebatte über den Antrag der Linksfraktion, der die Bundesregierung zur Vorlage eines Gesetzes zum Whistleblowerschutz auffordern will, haben alle Parteien klar Position bezogen: Alle Oppositionsparteien wollen den gesetzlichen …
Weiterlesen

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!