Whistleblowerin vor dem ICTY

Gestern begann vor dem ICTY (dem UNO-Sondergericht zur Verfolgung von Kriegsverbrechen im früheren Jugoslawien in Den Haag) ein Prozess, einmal nicht gegen einen Kriegsverbrecher, was seine eigentliche Aufgabe wäre, sondern gegen eine ehemalige …
Weiterlesen

Buchbesprechung: Düsel, Gespaltene Loyalität

Rechtsvergleichende Juristische Promotionen sind manchmal etwas für Leute die unbedingt noch einen Doktortitel brauchen und zufällig auch eine oder mehrere Fremdsprachen beherrschen. Ist ja auch kein Problem, auf ein paar Seiten mal schnell die …
Weiterlesen

Vive la France!

Während in der deutschen Diskussion um einen besseren Schutz für Whistleblower der Blick bisher hauptsächlich in Richtung auf die angelsächsischen Länder (und in diesem Blog auch auf die Niederlande) gerichtet war, lohnt sich seit kurzem auch der …
Weiterlesen

Marta Andreasens Rausschmiss gerichtlich bestätigt

Mit seinem Urteil vom 08.11.2007 hat das Gericht für den öffentlichen Dienst der Europäischen Gemeinschaften beim EuGH die Entscheidung der Europäischen Kommission vom 13.10.2004 bestätigt, mit welcher jene Marta Andreasen aus dem Beamtenverhältnis …
Weiterlesen

GRECO-Jahresbericht mit Schwerpunkt Whistleblowing

Der am 14.6.2007 in Englisch und Französisch veröffentlichte siebte Jahresbericht (2006), der beim Europarat angesiedelten "Group of States against corruption (GRECO)" , enthält diesmal ein spezielles Kapitel über Whistleblowerschutz. Eingangs wird …
Weiterlesen

Whistleblowing in Frankreich

Ähnlich wie in Deutschland tut man sich auch in Frankreich schwer mit dem Thema Whistleblowing und bemüht oft das historische Schreckgespenst des Denunziantentums. Ein weiteres Problem ist dort - wie hier - die Frage der Vereinbarkeit von anonymem …
Weiterlesen

Rückgang der Pressefreiheit

Pressefreiheit ist für Whistleblower essentiell, da sie, wenn andere Wege blockiert sind, sehr oft darauf angewiesen sind ihre Anliegen über die Presse und als deren Informant an die Öffentlichkeit zu bringen. Mit umso größerer Sorge ist es daher zu …
Weiterlesen

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!