Buchbesprechung: Whistleblower in der Sicherheitspolitik

Chelsea E. Manning und Edward J. Snowden vereint, dass sie Licht ins Dunkel der Militär- und Sicherheitspolitik der USA gebracht haben. Sie taten dies, um damit einen dringend nötigen öffentlichen Diskurs zu ermöglichen und die Öffentlichkeit in den …
Weiterlesen

Freiheit statt Angst 2014 – Rede von A. Falter

Nachfolgend dokumentieren wir die Rede, die Annegret Falter als Vertreterin des Whistleblower-Netzwerk am 30.08.2014 auf der Demo "Freiheit statt Angst" gehalten hat. Die Kernfrage der Rede wurde mittlerweile auch von einigen Medien aufgegriffen. Ich …
Weiterlesen

Aktuelle Whistleblower-Fälle in Deutschland

Vielen wurde der Begriff Whistleblower erst mit Edward Snowden bekannt. Aber auch in Deutschland gab und gibt es aktuell Whistleblower, denen kein Gehör geschenkt wurde und die sich Repressalien ausgesetzt sehen. Hier eine kleine Auswahl aus den …
Weiterlesen

Taktische „Ausladung“ von Inge Hannemann !

Das Arbeitsgericht Hamburg hat, ohne Rücksprache mit der Klägerin oder ihrem Anwalt, den für den 11.7. 2014 angesetzten nächsten Verhandlungstermin im Verfahren Hannemann vs. Jobcenter Hamburg, abgesagt. In jenem Verfahren hätte es eigentlich um …
Weiterlesen

UN-Gerichte lassen UN-Whistleblower im Stich

Caroline Hunt-Matthes war eine höhere Untersuchungsbeamte im Dienste des UN Hochkommissars für Flüchtlinge (UNHCR). Dort machte sie zunächst intern auf Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit Ermittlungen des UNHCR aufmerksam. Dabei ging es z.B. um …
Weiterlesen

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!