Bericht des Sonderberichterstatters der UN-Generalversammlung zum Schutz von Whistleblowern und Quellen nun online

Der Bericht von David Kaye, dem Sonderberichterstatters der UN-Generalversammlung, zum Schutz von Whistleblowern und Quellen ist nun online erschienen. Der Bericht konzentriert sich dabei vor allem auf die rechtlichen Aspekte des Schutzes von Quellen, Informanten und Hinweisgebern. Dabei werden internationale und nationale Gesetze und Verordnungen verglichen und Handlungsempfehlungen zur Verbesserung des Schutzes ausgesprochen.

Die Vorstellung des Berichtes und Erläuterungen finden Sie hier!

Den ganzen Bericht können Sie hier lesen!

Den Teil des Berichtes, der sich auf Deutschland bezieht, ist hier zu finden.

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!