Veranstaltungstipp: Whistleblowerin Inge Hannenmann in Köln und Leverkusen

„Alarm aus dem Innern des Systems – Von sozialem Mut, ethischem Ungehorsam und Whistleblowing“ unter diesem Motto findet am Freitag den 24.1.2014 um 19:00 Uhr ein Veranstaltung von denkklima e.V. in Köln statt. Referenten sind Inge Hannemann (ungehorsame Mitarbeiterin im Jobcenter in Hamburg) und Christian Diaz (ungehorsamer Platzanweiser am Burgtheater in Wien). Ort ist das Bürgerzentrum Alte Feuerwache.

Bereits am Vortag, dem 23.1.2014, ist Inge Hannenmann ab 19:00 Uhr zu Gast im Arbeitslosenzentrum&mehr in Leverkusen (Schulstr. 5,
51373 Leverkusen–Wiesdorf). Unter dem Titel: “Gewollte Armut? Die Sanktionspraxis des Hartz IV­Systems” wird sie dort über Ihre Erfahrungen als Mitarbeiterin eines Jobcenters sprechen: “Über die Jahre habe ich gemerkt, dass immer mehr die Zahlen galten und nicht der Mensch. Die Sanktionsquoten wurden höher, das Zwängen in die Maßnahmen wurde höher, der Ausbau der Sinnlos­Maßnahmen immer größer.“

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!