Whistleblower-Netzwerk sucht Aktive

Um es auf den Punkt zu bringen: Wir brauchen mehr Mitstreiter, mehr ehrenamtliche Helfer, die bereit sind bei uns mit anzupacken!
2013 stieg die Bekanntheit des Begriffs „Whistleblower“. Es erreichten uns immer mehr Anfrage von Medien und Betroffenen. Auch im politischen Bereich gibt es national und international immer mehr Handlungsfelder, auf denen wir eigentlich aktiv sein müssten und immer mehr Personen und Gruppen, mit denen wir uns noch stärker vernetzen sollten. Dies alles können wir nur leisten, wenn mehr Menschen aktiv bei uns mitmachen.
Daher wenden wir uns heute an all diejenigen, die sich zum Jahreswechsel vorgenommen haben, sich 2014 für eine gute Sache zu engagieren. Wir wenden uns an alle, die Menschen mit Zivilcourage (wie Edward Snowden, Bradley Manning und viele andere auch aus Deutschland), die auf Missstände hinweisen, unterstützen wollen. An alle die mithelfen wollen, dass Deutschland 2014 endlich ein Gesetz zum effektiven Schutz von Whistleblowern bekommt und verfolgten ausländischen Whistleblowern bei uns eine sichere Zuflucht bietet. Wir wenden uns an SIE!
Wir haben ein konkretes Angebot: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, lernen Sie uns und unsere Arbeit näher kennen und gestalten Sie diese in Zukunft aktiv selbst mit. Idealer Einstieg hierfür ist unser Seminar „7 Jahre Whistleblower-Netzwerk: Wo stehen wir, wie geht es weiter?“ welches vom 7. bis 9. Februar 2014 in Köln stattfinden wird. Alle Informationen hierzu finden Sie hier (PDF-Datei). Die Anmeldung zum Seminar ist noch bis zum 07.01.2014 19.01.2014 (update!) möglich. Für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft im Verein Whistleblower-Netzwerk nicht erforderlich. Wenn Sie vorab noch Fragen zum Verein, unserer Arbeit oder zum Seminar haben, nutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular.
Whistleblower-Netzwerk wünscht allen Whistleblowerinnen und Whistleblowern, deren Unterstützern und jenen, die es im neuen Jahr werden, sowie allen Besucherinnen und Besuchern dieser Webseite ein erfolgreiches und glückliches 2014!
 

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!