Seminareinladung: Whistleblowing aus Sicht der Whistleblower

Whistleblower-Netzwerk e.V. lädt seine Mitglieder
andere Whistleblower und deren Unterstützer
ein zu einem Wochenendseminar
vom 28. – 30. Mai 2010
ins Seminarhaus Rommerz

Im Mittelpunkt des Seminars sollen jene stehen, die Zivilcourage beweisen und auf Missstände hinweisen: Whistleblower und Whistleblowerinnen

Wir wollen Gleichgesinnte kennen lernen und Erfahrungen austauschen, diskutieren über Fragen wie: Warum wurde gerade ich zum Whistleblower? Welche Erfolge und Rückschläge habe ich erlebt? Was habe ich richtig gemacht, was würde ich heute anders machen? Wie finde ich Unterstützer? Wie sorge ich für mich?

Das gesamte Seminar soll in einem freundschaftlichen und lockeren Rahmen stattfinden. Der Entwurf dieses Programms versteht sich mehr als Vorschlag denn als feste Agenda:

Freitag 28.05.2010:
Bis 16:30: Anreise
17:00 – 18:00 Begrüßung und Kennen lernen, Erwartungen
18:00 – 19:00 Abendessen
19:00 – 21:30 Wechselseitige Vorstellung von Whistleblowing-Erfahrungen

Samstag 29.05.2010:
8:30 – 9:30 Frühstück
9:30 – 11:00 Themenschwerpunkt I: Whistleblowing als Prozess
Einführung von Guido Strack
11:00 – 12:30 Themenschwerpunkt II: Whistleblowing und Recht
Einführung von N.N.
12:30 – 13:30 Mittagessen
14:00 – 17:30 Mitgliederversammlung Whistleblower-Netzwerk e.V.
18:00 – 19:00 Abendessen
19:30 – 21:00 Diareportage Afghanistan von innen (Heiner Tettenborn)

Sonntag 30.05.2010:
8:30 – 9:30 Frühstück
9:30 – 11:00 Themenschwerpunkt III: Whistleblowing und Öffentlichkeit
Einführung von Rudolf Schmenger
11:00 – 12:30 Schlussrunde: Bilanz und Folgerungen
12:30 – 13:30 Mittagessen
ab 13:30 Abreise

Der Teilnahmebeitrag für das gesamte Wochenende inklusive Übernachtung im Zweibettzimmer und Verpflegung beträgt:
– für Vereinsmitglieder: 60,- EUR
– für Nichtmitglieder: 120,- EUR
Sofern ein Einzelzimmer gewünscht wird (bitte bei der Anmeldung angeben) kommen 30,- EUR Einzelzimmerzuschlag hinzu.

Da nur noch eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht wird um Anmeldung bei info[ätt]whistleblower-netz.de bis spätestens 24.05.2010 gebeten.

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!