WBNW-Newsletter Mai 2010

Liebe Freunde und Unterstützer und Mitglieder des Netzwerkes,
Liebe Abonnenten des Newsletters und registrierte Benutzer der Webseite,

Mit diesem Newsletter möchte der Vorstand des Whistleblower-Netzwerk e.V. Sie auf unser bevorstehendes Wochenendseminar  „Whistleblowing aus Sicht der Whistleblower“  hinweisen, welches vom 28.-30.5.2010 im Seminarhaus Rommerz in der Nähe von Fula stattfinden wird. Derzeit sind noch einige wenige Restplätze frei. Alles weitere dazu finden Sie in der Anlage oder in unsererem Blog (http://whistleblower-net.de/blog). Anmeldung bitte bis spätestens 24.05.2010 an: info@whistleblower-net.de

Anlässlich des Seminars findet am 29.5.2010 auch die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Wer aus diesem Anlass Mitglied bei uns werden will, braucht nur das beigefüllte Formular unterschrieben zurückzusenden. Aber auch Gäste sind auf unserer Mitgliederversammlung willkommen.

Außerdem finden demnächst zwei Veranstaltungen zum Thema Whistleblowing statt. Am 17.5. in München organisiert vom Bayerischen Journalisten Verband und am 24.5. in Köln im Rahmen der SIGINT.

Mein letzter Hinweise bezieht sich auf den Europarat. Dessen Parlamentarische Versammlung hat Ende April eine recht gute Resolution zum Thema Whistleblowing verabschiedet, die wir im Blog dokumentieren.

Mit freundlichem Gruß und vielleicht bis demnächst

Guido Strack
1. Vors. Whistleblower-Netzwerk e.V.
www.whistleblower-netzwerk.de

Allerseelenstr. 1n

51105 Köln

 

 

PS: Unseren Blog gibt es auch im kostenlosen Email-Abo (http://www.feedburner.com/fb/a/emailverifySubmit?feedId=1831548&loc=en_US).

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!