Swiss-Whistleblower veröffentlicht Buch

Rudolf Elmer wurde im Frühjahr 2008 bekannt, als er Dokumente über seinen ehemaligen Arbeitgeber, die Julius Bär Bank in Wikileaks veröffentlichte und so deren Off-Shore Aktivitäten ans Licht der Öffentlichkeit brachte. Seit einiger Zeit betreibt er die Webseite swisswhistleblower.com und hat jetzt „rechtzeitig zur Bundestagswahl“ unter dem Titel „The Smoking Gun“ einen „Tatsachenroman als Lehrbuch“ in deutscher Sprache veröffentlicht.

Auf seiner Webseite bietet Elmer auch Auszüge zum Herunterladen und kostenlosen Probelesen an. Hier ein ganz kurzer Ausschnitt:

Die Steuervermeidung- und Offshoreindustrie gehört zum Kerngeschäft der Privatbankiers, der Treuhänder, der Wirtschaftsprüfer, der Steuerexperten, der Big Four, der Wirtschaftskonglomerate, der Finanzindustrie wie der Deckel zum Topf. Ohne diese zwei wichtigen Kerngeschäfte wären die gewaltigen Banken- und Konzerngewinne nicht möglich, wären nicht USD 11,5 Trillionen oder sogar mehr an Vermögenswerten Offshore parkiert.

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!