Whistleblower-Netzwerk entwirft Stellungnahme zum EU-Grünbuch Arbeitsrecht

Whistleblower-Netzwerk e.V. beabsichtigt eine Stellungnahme zum jüngst veröffentlichten Grünbuch der EU-Kommission zum Arbeitsrecht, abzugeben, um so eine Initiative für einen besseren Schutz von Whistleblowern in Deutschland und Europa anzuregen.

Der vollständige Entwurf kann auf der Webseite des Netzwerks heruntergeladen werden. Er begründet die Notwendigkeit für mehr Whistleblowing in Europa und zeigt zugleich Möglichkeiten auf, wie dieses Ziel und ein besserer Schutz von Whistleblowern erreicht werden könnte. Um Meinungen bzw. Anregungen dazu, möglichst bis zum 21.3.2007 wird gebeten.

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!