Meier 19 ist tot

Am 2. November 2006 erlag der frühere Detektivwachtmeister der Stadtpolizei Zürich Kurt Meier im Alter von 81 Jahren einem Krebsleiden. Meier war einer der bekanntesten Whistleblower der Schweiz. Er hatte für seine Versuche der Aufdeckung der Hintergründe des Züricher Polizei-Lohngelddiebstahls und seinen Kampf gegen die Vertuschung von Anzeigen seinen Job verloren und war sogar im Gefängnis gelandet. Später wurde er zumindest teilweise Rehabilitiert.

Weitere Infos gibt es bei Wikipedia und bei 20minuten.

Folgen Sie uns!

Unser Newsletter

Wollen Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?

Unterstützen Sie uns!