Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden durch uns nur im technisch und sachlich notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten von uns weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Server Logfiles 
Auf unserer Seite werden automatisch Server Logfiles vom Server erhoben, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der sogenannten Bestandsdaten ist gesetzlich zugelassen, weil sie für ein Vertragsverhältnis sowie für die Nutzungs- und Abrechungsdaten mit unseren Hostern und deren Telediensten und Abrechnungen, zwingend erforderlich sind. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2. Cookies 
Wir verwenden an manchen Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Unsere Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht.

3. Kommunikation & Newsletter
Soweit Sie auf der Seite des Whistleblower-Netzwerk e.V. personenbezogene Daten angeben, so speichern und nutzen wir diese Daten ausschließlich zu den Zwecken, welchen Sie bei der Angabe der Daten ausdrücklich zugestimmt haben (beispielsweise um den Newsletter oder Informationen per E-Mail zu erhalten).

4. Logfiles /Auswertungsprogramme von Logfiles 
Zusätzlich zu den Logfiles, die uns unser Webhoster zur Verfügung stellt, nutzen wir Auswertungsprogramme, welche es uns ermöglichen, die Daten aus den Logfiles in einer für uns lesbaren Form darzustellen und ausführliche Statistiken zu erhalten. Diese Daten werden von uns 30 Tage lang gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Sie dienen ausschließlich der Verbesserung unserer Internet-Inhalte. Eine Zuordnung zu Personen kann auch hier nicht erfolgen.

5. Soziale Medien
Whistleblower-Netzwerk e.V. setzt auf seiner Webseite sogenannte Social
Plugins ein. Diese werden durch Drittanbieter, namentlich Facebook, Twitter und Google (Youtube), betrieben. Klicken Sie auf eines der Social
Plugins, so übermittelt dieses die Information, dass Sie unsere Website besucht
haben, an den jeweiligen Drittanbieter. Der Anbieter kann Ihren Besuch auf
unserer Seite Ihrem Nutzerkonto zuordnen, wenn Sie zur Zeit des Aufrufs unserer
Seite parallel bei Facebook, Twitter, Flattr oder Google+/Youtube
eingeloggt sind. Sollten Sie eine solche Übermittlung und Zusammenführung Ihrer
Daten nicht wünschen, so raten wir davon ab, die Social Plugins anzuklicken.

Zu welchem Zweck und in welchem Umfang die Drittanbieter Daten erheben,
verarbeiten, speichern und nutzen, entnehmen Sie bitte den Hinweisen dieser
Anbieter zum Datenschutz:
https://www.facebook.com/about/privacy/
https://twitter.com/privacy
http://www.google.com/intl/de/policies/
https://www.youtube.com/static?template=privacy_guidelines
https://flattr.com/privacy

6. Auskunftsrecht 
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten geben wir jederzeit gerne auf Anfrage an Sie heraus. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Nutzen Sie dazu entweder die im Impressum genannte eMailadresse oder das Kontaktformular. Wenn Sie Fragen haben, die wir Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung nicht beantworten konnten oder wenn Sie zu einem Punkt tiefer gehende Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns. Auch hier gilt: eine Kontaktmöglichkeit finden Sie im Impressum unserer Seite oder über das Kontakt-Formular.