Diskussionsveranstaltung in Berlin: „Der große Bluff“

Am 30. April diskutieren die Grünen Charlottenburg-Wilmersdorf mit spannenden Gästen die Frage, wie angesichts von massenhaftem Steuerbetrug die Finanzierung des Gemeinwesens gelingen soll.

Anlass sind die durch verschiedene Whistleblower aufgedeckten Steuerskandale der letzten Jahre, die sich weiterhin in der Aufarbeitung befinden und den Staat schon um viel Geld gebracht haben. Ab 18:00 können Sie dazu Norbert Walter-Borjans, Oliver Schröm und Lisa Paus im ART Stalker antreffen.