Gastbeitrag zum Fachgespräch Mobbing am Arbeitsplatz

Die Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen führt – nachdem Sie zuvor eine kleine Anfrage an die Bundesregierung gestellt hatte – heute in Berlin ein Fachgespräch „Mobbing am Arbeitsplatz – Beschäftigte besser schützen“ durch. Leider haben wir nur kurzfristig davon erfahren und waren nicht mehr in der Lage eine eigene Stellungnahme hierzu abzugeben, obwohl Mobbing natürlich eine Erfahrung ist, die auch vielen Whistleblowern nicht erspart bleibt.

Dennoch möchten wir an dieser Stelle eine Stellungnahme zum Fachgespräch dokumentieren, die den Blick neben Mobbing auch auf das Arbeitsrecht und die Gesamtsituation in der Arbeitswelt lenkt. Sie stammt von Harro Schultze, einem Rechtsanwalt aus Köln, der auch schon mehrfach Whistleblower vertreten hat und gibt allein dessen persönliche Meinung wider.

Zur Stellungnahme von RA Harro Schultze (PDF)