Ein kleiner Tipp: Whistleblowing im Radio

Am nächsten Montag, 31.3.2008, läuft um 19:30 im Deutschlandradio Kultur ein Beitrag unter dem Titel: „Ich weiß was! – Von Tippgebern, Informanten und Denunzianten„. Der Autor sprach im Vorfeld u.a. mit der Whistleblowerin Brigitte Heinisch und einem Vertreter des Whistleblower-Netzwerks, sowie mit dem Ombudsmann Jürgen Kemper. Schon in der Vorankündigung findet sich die durchaus berechtigte Frage: „Wäre es nicht Zeit, dass auch bei uns die Weiterleitung von Informationen als Akt der Zivilcourage geschätzt wird?“.

Nachtrag am 31.3.2008: nach der Ausstrahlung ist jetzt auch das lesenswerte Manuskript der Sendung verfügbar.