Petition: Mobbingberatung

Wenn Whistleblowing schief läuft ist Mobbing und Bossing gegen den Whistleblower eine häufige Folge.

In Deutschland ist der gesetzliche Schutz gegen Mobbing und Bossing unzureichend und die Betroffenen sind – wie auch Whistleblower – häufig allein gelassen. Zumindest dem letzteren Aspekt widmet sich jetzt eine von der Gesellschaft für Arbeits- und Sozialrecht e.V. beim Deutschen Bundestag eingereichte Petition und fordert:

„dass das zuständige Bundesministerium für Arbeit und Soziales rechtliche Voraussetzungen schafft, um ein Netz unabhängiger Beratungsstellen mit qualifizierten, sozial in hohem Maße kompetenten Beraterinnen und Beratern in allen Bundesländern einzurichten, damit von Mobbing betroffene und bedrohte Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes unmittelbar Hilfe erhalten können.“

Diese Petition kann noch bis zum 31.5.2007 online mitunterzeichnet werden.

Ein Gedanke zu „Petition: Mobbingberatung

  1. Pingback: Whistleblower-Netzwerk » Blog Archiv » Petition für zusätzliche Senate am Bundesverfassungsgericht

Kommentare sind geschlossen.