Einladung zur Ausstellungseröffnung in Gütersloh

Am Mittwoch den 12.12.12 um 17:00 Uhr findet im Kreishaus Gütersloh (Herzebrocker Str. 140, 33334 Gütersloh) die Eröffnung unserer Fotoausstelllung „Whistleblowing – Licht ins Dunkel bringen“ statt. Die Begrüßung erfolgt durch den Hausherrn, den Landrat des Kreises Gütersloh, Herrn Sven-Georg Adenauer. Erläuterungen zur Ausstellung gibt der Beisitzer im Vorstand des Whistleblower-Netzwerk e.V. Herr Günter Steinke.

Die Ausstellung mit Fotos von Petrov Ahner zeigt anhand von über 20 Beispielen (Fotos und Begleittext mit Verweis auf weitere Quellen) quer aus allen Branchen und Bundesländern wie wichtig und unverzichtbar das Aufdecken von Missständen – Whistleblowing – durch couragierte Menschen ist. Die Ausstellung wurde in diesem Jahr bereits erfolgreich im Europäischen Parlament gezeigt und ist nun erstmals in Ostwestfalen zu sehen.

Die Ausstellung ist, mindestens noch bis zum Jahresende, Montags bis Donnerstags von 7:00-18:00 Uhr und Freitags von 7:00 bis 16:00 Uhr im Foyer des Kreishauses kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung der Attac Regionalgruppe Gütersloh und wurde ermöglichst durch Förderungen der Rosa-Luxemburg Stiftung und der Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt. Den ganzen Beitrag lesen